Aktuelles

Kreis Kreis Kreis Kreis
Jän. - März April - Juni Juli - Sept. Okt. - Dez.

8-tägige Pilgerreise mit dem Pfarrverband "An der Brünnerstraße - Mitte" mit P. Anton Erben OSB von 5. - 12. Februar 2023. Programm und Anmeldeformular finden Sie hier.

Wohnungshilfe

Am Freitag, den 14. Oktober um 19 Uhr in der Pfarrkirche Gaweinstal: ORGANSPENDE: Orgelkabarett mit Clemens Anton Klug. Freiwillige Spende erbeten (Richtwert ca. € 10,--). Anschließend Agape im Pfarrhof.

Das Motto des Abends lautet: „Das wahre Leben gleicht der Orgel – die größten Pfeifen stehen immer in der ersten Reihe“ Der Hobbyorganist Clemens Anton Klug, im Zivilberuf internationaler Opernagent, präsentiert ein kirchenmusikalisches Kabarett. Er beantwortet dabei brennende Fragen, zB den Unterschied zwischen Zölibat und Zöliakie, ob es bei der Hochzeit zu Kana Tanzmusik gab und warum Organisten mit Plattfüßen im Vorteil sind. Zu diesem Zweck trifft Sepp Forcher auf Miss Marple, Johann Sebastian Bach auf Heinz Conrads und Karel Gott auf den lieben Gott. Dieses Erfolgsprogramm wurde bereits bei bedeutenden Festivals in Salzburg, Edinburgh und Bayreuth nicht aufgeführt. Freiwillige Spende für die Innenrenovierung der Pfarrkirche Gaweinstal. Aus bisheriger Erfahrung wird diese Spende erst dann fällig, wenn Sie das Konzert wieder verlassen wollen.

Am Donnerstag den 20. Oktober 2022 von 19 bis 21 Uhr im Pfarrgwölb-Eingang Withalmstraße Kreistanz mit Andrea Löw: Getanzter Segen - ein Herz voller Dankbarkeit und Tanz. - Lebensfreude, Lebensmut und Lebenslust im Kreisrund ertanzen, auftanken, Gemeinschaft erleben, Beseeltheit, Zentriertheit und inneren Frieden in den Alltag mitnehmen! Einstieg jederzeit möglich, keine Vorkenntnisse nötig, Kostenbeitrag € 15,--.

Sonntag den 23. Oktober um 17 Uhr im Festsaal des Pfarrhofes:
AN DIE MUSIK - Das SYRINX-Trio Wien (Karin Reda/Querflöte, Harald Schlosser/Bassetthorn und Freunde) präsentiert gemeinsam mit der Koloratursopranistin Katrin Targo ein Programm mit neuen Eindrücken von bekannten Melodien und vergessenen Meisterwerken in einer neuen Klangwelt.

Eintritt an der Abendkasse € 25,--.

WEIHNACHTSAKTON - Das Team der "Tafel Österreich Mistelbach" sammelt ab sofort bis zum 25.11.22 Spielsachen, Spiele, Lern- und Kinderbücher und Schulartikeln aller Art sowie Kinder-Hygieneartikel. Sammelstelle: Pfarrkirche Gaweinstal. DANKE!

SAMMELAKTION FÜR "TEAM ÖSTERREICH TAFEL" - in der Zeit vom 01. bis 24. Dezember 2022 startet die Pfarre Gaweinstal eine Sammelaktion zur Unterstützung der Organisation "Team Österreich Tafel" in Mistelbach.
Verkehrte Welt: Adventkalender umgedreht: Kleine Hilfe - Große Wirkung. Dringend benötigt werden alle lang haltbaren Lebensmittel wie z.B. Reis, Mehl, Nudeln, Spagetti, Öl, Essig, Konserven aller Art, Kaffee, Kakao, Tee, Zucker, Marmelade, H-Milch, Fruchtsäfte, Babynahrung in Gläsern und auch Windeln, Hygieneartikel, Zahnbürsten, Zahnpasta, Duschgel, Shampoos und Kosmetika.
Bitte bringen Sie Ihre Spende im obenstehenden Zeitraum zwischen 9 und 17 Uhr zum Seiteneingang der Kirche in Gaweinstal (vis a vis vom Gemeindeamt). Wir würden uns freuen, wenn wir Ihre Spende weiterleiten dürften und sagen im Vorhinein DANKE!!!

Pfarre St. Georg - Gaweinstal, Referat Caritas

Gaunersdorfer Antiquitäten Advent am Samstag, den 26.11. und Sonntag, den 27.11. von 10 - 18 Uhr mit Pfarr-Cafe im Pfarrgwölb (hausgebackene Kuchen, Torten, Weihnachtsbäckerei auch zum mitnehmen) von 14 bis 17 Uhr. Feiern Sie mit uns einen besinnlichen Advent mit Kunst, Kultur, Musik und Kulinarik im Pfarrhof Gaweinstal. Nähere Infos finden Sie hier.


Am Mittwoch, den 7. Dezember 2022 von 19 bis 21 Uhr im Pfarrgwölb-Eingang Withalmstraße Kreistanz mit Andrea Löw: Getanzte Weihnachtszeit. Lichtvolle, stimmungsvolle Tänze, die das Herz erwärmen und erhellen. Durch die gemeinsam gesetzten Schritte und die Ausrichtung auf die Mitte die eigene Mitte finden, verbindende Kraft und spürbare Freude erleben. Beim Tanz im Kreis auftanken und Beseeltheit, Weihnachtsfrieden und Weihnachtsfreuden in den Alltag mitnehmen! Einstieg jederzeit möglich, keine Vorkenntnisse nötig, Kostenbeitrag € 15,--.

 

 

 

 

 

 

zurück